Lydia Riedl, geb. 1989
von 1999 bis 2008 Schülerin der IGS Gera
Leistungsfächer: Deutsch/Englisch

Nach einem “Work and Travel” in Japan habe ich Linguistik bzw. Klinische Linguistik
(akademische Sprachtherapie) studiert. Jetzt leite ich ein Forschungsprojekt zur Hirnaktivität
bei Menschen mit Schizophrenie. Hierzu schreibe ich meine Doktorarbeit im Fach
Medizinwissenschaft (mehr zu meinem Projekt unter: https://tnm-lab.com/people/m-a-lydia-riedl/).
Ich bin verheiratet und habe (bisher) zwei Töchter. Wir leben auf einem Dorf in der Nähe von
Marburg (Hessen) und betreiben gemeinsam mit anderen Menschen aus der Umgebung eine
Streuobstwiese, Gemüsefelder und Bienenstände im Rahmen der “Solidarischen Landwirtschaft”.
(Hier ist erklärt, was Solidarische Landwirtschaft ist: https://www.solidarische-landwirtschaft.org/).
                                              Oktober 2017
-------------------------------------------------------------------------------------------------------


Name:                  Stefanie Bley
Geboren:              31.12.1986
Familienstand:       ledig, 1 Kind (geb. 2015)
Leistungskurse:     Deutsch/Englisch
Lieblingsfächer:     Englisch, Musik, Sport und Wirtschaft/Recht
Mein Werdegang:   nach Abitur 2006 Ausbildung zur Tourismusassistentin, 3 Jahre TUI Reiseleitung in Portugal und auf den Kapverdischen Inseln, seit 2011 Büroleiterin bei Sportradar GmbH in Gera

Liebe Grüße an die IGS
Stefanie, 2017
______________________________________
STEFANIE BLEY
Office Manager Gera
SPORTRADAR – DRIVEN BY FACTS



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Guten Tag Herr Meier,

die 9 ehemaligen Schüler der 21. POS „Hans Beimler“ Klasse 10d (Schulbesuch 1977 bis 1987) bedanken sich hiermit nochmal ganz herzlich für die am 01.04.2017 durchgeführte Schulführung. Es war überraschend, wie sich die Schule nun präsentiert. Die Führung war der Beginn unseres 30-jährigen Klassentreffens. Optimale Lernbedingungen und die freundliche Gestaltung des Schulhauses waren auch noch am Abend ein heftiges Gesprächsthema. Nicht alle konnten an der Führung teilnehmen und bedauerten dies nach unserer Berichterstattung sehr.
Wir wünschen Ihnen, Ihren Schülern und Lehrern alles Gute für die Zukunft. Die Grundbedingung – ein wirklich tolles Schulkonzept mit entsprechender Schule- sind ja gegeben.

Es bedanken sich Mandy Maywald, Steffen Lorenz, Cäcilia Kunz, Jacqueline Lambert, Dirk Vogler, Katja Krafft, Dirk Fleischmann, Enrico Grundig und Andrea Kurtz.