Sie ist inzwischen schon zur Tradition geworden: Die Ballsportnacht an der IGS …

Und wieder einmal haben 9 Mannschaften gezeigt,

dass sie Kampf- und Teamgeist besitzen und den begehrten Siegerpokal erringen möchten.
Dies wurde bereits beim Volleyball deutlich, denn bei jedem Spiel wurde – zum Teil mit „harten Bandagen“ - um jeden Punkt gekämpft.
Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt – hierfür gilt unser Dank allen Sponsoren und Helfern. Auch die Kultur kam nicht zu kurz, denn Benjamin unterhielt alle Anwesenden wie schon im vergangenen Jahr mit Gitarre und Gesang, wofür er erneut tosenden Beifall erhielt. Vielen Dank dafür!
Die letzte Spielrunde galt dann wie immer dem Fußball und hier gab es begeisterte Zurufe für die Leistung der Teams zu später Stunde.
Besonders zu erwähnen ist die Mannschaft der Klasse 10s, denn die Mädels haben mit nur einem Jungen im Team ganz tapfer das ganze Turnier durchgehalten! Kompliment!

Gewonnen haben dieses Jahr die Ehemaligen und konnten so ihrem Namen „Lusanlegenden“ alle Ehre machen.
Aber auch allen anderen Mannschaften gehört an dieser Stelle ein großes Lob für ihre Einsatzbereitschaft und ihren Kampf- und Teamgeist.

Hier nun die Teams und ihre Platzierungen:

Platz 9: Die wilden Waschlappen (11P.)
Platz 8: Baller die Waldfee (29P.)
Platz 6: Abrissbirnen (30P.)
            Mercedes S-Klasse (30P.)
Platz 5: Das Team der Eltern (35P.)
Platz 4: Liebelt’s 10 Verbote (37P.)
Platz 2: Simply the Best (58P.)
             De Dietschers (58P.)
Platz 1: Lusanlegenden (65P.)

Noch einmal Vielen Dank allen Helfern, Sponsoren, Schiedsrichtern, Sportlehrern und natürlich allen Spielern und Gästen! – Sie alle haben dazu beigetragen, dass auch die Ballsportnacht 2019 ein toller sportlicher Abend war, der gezeigt hat, dass man gemeinsam eben doch stärker ist  wink
Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!