Abiturpreis 2021 – Wirtschaft/Recht

Gemeinsam mit der Joachim-Herz-Stiftung vergibt der "Verein für Socialpolitik" auch 2021 wieder eine Auszeichnung an Schülerinnen und Schüler, die auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften eine hervorragende Leistung erzielt haben. Hervorragende Leistung heißt: eine sehr gute Abiturnote im Bereich Wirtschaft.

Die Preisträgerin bzw. der Preisträger bekommt eine Urkunde, ein Glückwunsch-Schreiben des VfS-Vorsitzenden, einen Bücherpreis und einen Online-Zugang zur Vereinszeitschrift „Perspektiven der Wirtschaftspolitik“. Außerdem gibt es freien Eintritt zur Veranstaltung „Faszination Wirtschaftswissenschaften“ auf der VfS-Jahrestagung.
Es ist uns eine Freude, dass wir in diesem Jahr gleich 2 Preisträgerinnen ehren dürfen.
Zum einen ist dies Lena-Fabienne Franke aus dem aktuellen Abiturjahrgang 2021 (rechts im Bild) und zum anderen Clara Hässelbarth aus dem Abiturjahrgang 2020 (im Bild links), welche den Preis „coronabedingt“ erst dieses Jahr überreicht bekommen konnte.

Es handelt sich im Übrigen um eine Auszeichnung, die nur auf Empfehlung verliehen wird, also ein Grund mehr, stolz auf den Abiturpreis zu sein.

Herr Liebelt-Passarge