Wir verabschieden unsere Abiturienten

In der "Rieger-- Showbühne" hat am Samstag, den 29. Juni 2013,  Schulleiter Michael Meier den nunmehr elften Abiturientenjahrgang der Integrierten Gesamtschule verabschiedet. 24 Schülerinnen und Schüler nahmen ihr Reifezeugnis in Empfang.

Nach den letzten zumeist intensiven Jahren beginnt nun für sie der Ernst des Lebens mit Ausbildung beziehungsweise Studium und Arbeit. Die Ergebnisse sind mehr als zufriedenstellend. Die Abschlussklassen können auf einen Gesamtdurchschnitt von 2,1 verweisen. Die drei besten Schülerinnen sind Luisa Zimmermann (1,3), Marie-Luise Otto (1,4) und Luise Karwofsky (1,5). Sie alle werden ein Studium beginnen, dass sie entweder nach Leipzig (Medizin), Ilmenau (Werkstoffwissenschaft) oder auch nach Leipzig (Translation) führen wird.
Jüngeren Schülern teilen Sie einhellig mit, dass sie sich von zeitweiligen Misserfolgen nicht entmutigen lassen und beharrlich an sich selbst und ihre Fähigkeiten glauben sollen.

Wir gratulieren allen Abiturienten und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft!